Der Junior wünscht sich einen Elektro Scooter

Der Platz für alle anderen Themen

Der Junior wünscht sich einen Elektro Scooter

Beitragvon Schmumacher » 06.09.2018, 11:19

Hallo Zusamen,

der Sohnemann (13) wünscht sich einen Elektro Scooter. Ich bin persönlich noch nie so ein Teil gefahren und kenne auch niemanden, der das schon mal getan hat.

Da so ein Scooter ja nicht super günstig ist, wollte ich mich vorher erkundigen, was ihr davon haltet.

Ich denke mir, dass es nicht schlecht ist, Jungs in dem Alter schon mal in das "motorisierte" Fahren einzuführen. Auf der anderen Seite sehe ich das Potential für einen Haufen Unfug und den ein oder anderen Unfall..
Benutzeravatar
Schmumacher
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: 30.03.2017, 08:22

Re: Der Junior wünscht sich einen Elektro Scooter

Beitragvon Arthas » 07.09.2018, 13:00

Hmm. Also bei uns hatte ein Junge in der Nachbarschaft einen Elektro Scooter und der ist damit immer brav zur Schule gefahren... Also keinen Unfug damit getrieben, aber ist natürlich auch eine Typenfrage. Manche sind eher so, manche eher aufbrausend...

Letztendlich musst du dir da aber um die Gesundheit deines Sohnes keine Sorgen machen: Mehr als 6km/h darf man mit den Teilen ja eh nur auf dem Privatgrundstück fahren. Und so super teuer finde ich Elektro Scooter auch nicht, die sind ja schon ab 120 Mäusen zu haben.

Die Frage ist: Lohnt sich das, insbesondere das Pädagogische, wenn dein Sohn eh bald einen Rollerführerschein machen kann? Oder ist er gerade erst frisch 13?

Wenn weiteres Interesse besteht, kann ich euch diese Seite empfehlen: https://www.homeandsmart.de/e-scooter-test-vergleich Da finden sich noch mehr Infos zum Thema!
Benutzeravatar
Arthas
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.09.2017, 14:09


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste