Witze

Der Platz für alle anderen Themen

Beitragvon ricodawn » 24.10.2004, 13:41

Mal wieder was zu lachen, so in der Art ist mein Job auch :)
... Schönen Sonntag!

Tag eines Systemadmins

08:05
Die Woche fängt gut an. Anruf aus der Werbeabteilung, sie können eine Datei nicht finden. Habe Ihnen die Verwendung des Suchprogramms "FDISK" empfohlen. Hoffe, sie sind eine Weile beschäftigt.

08:25
Die Lohnbuchhaltung beschwert sich, ihre Netzwerkverbindung funktioniert nicht. Habe zugesagt, mich sofort darum zu kümmern. Anschließend meine Kaffeemaschine ausgestöpselt und ihren Server wieder angeschlossen. Warum hört mir keiner zu, wenn ich sage, ich habe hier zu wenig Steckdosen? Lohnbuchhaltung bedankt sich für die prompte Erledigung. Wieder ein paar glückliche User!

08:45
Die Lagerfuzzis wollen wissen, wie sie die Schriftarten in ihrem Textverarbeitungsprogramm verändern können. Frage sie, welcher Chipsatz auf der Hauptplatine eingebaut ist. Sie wollen wieder anrufen, wenn sie es herausgefunden haben.

09:20
Anruf aus einer Zweigstelle: Sie können keine Anlagen in Lotus Notes öffnen. Verbinde sie mit der Pförtnerkammer im Erdgeschoss.

09:35
Die Werbeabteilung berichtet, ihr PC fährt nicht mehr hoch und zeigt "ERROR IN DRIVE 0" an. Sage ihnen, das Betriebssystem ist schuld und gebe ihnen die Nummer der Microsoft-Hotline.

09:40
Die Lageristen behaupten, sie hätten herausgefunden, das die Schriftarten mit dem
Chipsatz nichts zu tun haben. Sage Ihnen, ich hätte gesagt "Bitsatz" und
nicht "Chipsatz".
Sie wollen weiter suchen. Wie kommen diese Leute zu ihrem Führerschein?

10:05
Der Ausbildungsleiter ruft an, er braucht einen Zugangscode für einen
neuen
Lehrling.
Sage ihm, er muss einen Antrag stellen mit Formblatt 7A96GFTR4567LPHT.
Sagt, er hat
noch nie etwas von so einem Formblatt gehört. Verweise ihn an den Pförtner
im
Erdgeschoss.

10:20
Die Burschen aus dem Lager geben keine Ruhe. Sie sind sehr unfreundlich
und
behaupten, ich würde sie verarschen. Sie hätten nun selbst herausgefunden,
wie man die
Schriftarten verändert. Sie wollen sich beim Personalchef über mich
beschweren. Ich
schalte das Telefon des Personalchefs auf "besetzt". Anschließend logge
ich
mich auf
ihren Server ein und erteile ihnen eine Lektion.

10:30
Meine Freundin ruft an. Ihre Eltern kommen am Wochenende zu Besuch und sie
hat ein
umfangreiches Betreuungsprogramm vorbereitet. Hört nicht auf zu reden.
Verbinde sie mit
dem Pförtner im Erdgeschoß.

10:40
Schon wieder das Lager. Sie berichten sehr kleinlaut, dass alle ihre
Dateien leer sind.
Sage ihnen, das kommt davon, wenn man schlauer sein will als der
Administrator. Zeige
mich versöhnlich und verspreche, mich in das Problem zu vertiefen. Warte
15 Minuten, um dann über ihren Server die Schriftfarbe wieder von "weiß" auf "schwarz" zurückzustellen.
Sie bedanken sich überschwänglich und versichern mir, die angedrohte
Beschwerde wäre
nur ein Scherz gewesen. Ab heute fressen sie mir aus der Hand!

10:45
Der Pförtner kommt vorbei und erzählt, er erhalte merkwürdige Anrufe. Er
will unbedingt
etwas über Computer lernen. Sage ihm, wir fangen sofort mit der Ausbildung
an. Gebe
ihm als erste Lektion die Aufgabe, den Monitor genau zu beobachten. Gehe
zum
Mittagessen.

14:30
Komme vom Mittagessen zurück. Der Pförtner berichtet, der Personalchef sei
hier
gewesen und habe etwas von einem Telefonproblem gefaselt. Schalte das
Besetztzeichen
von seiner Leitung. Was würden diese Leute ohne mich tun?

14:35
Stöpsle das Service Telefon wieder ein. Es klingelt sofort. Cornelia (muss
neu sein) vom
Versand ruft an. Sagt, sie brauche dringend eine neue ID, weil sie die
alte
vergessen hat.
Sage ihr, ID wird vom Zufallsgenerator erzeugt, wenn ich ihre Haarfarbe,
Alter, Maße und
Familienstand eingebe. Die Daten hören sich aufregend an. Sage ihr, die ID
wird erst am
Abend fertig sein, aber wegen der Dringlichkeit werde ich sie Ihr direkt
zu
ihrer Wohnung
bringen.

14:40
Blättere ein wenig im Terminkalender des Personalchefs. Lösche den Eintrag
"MORGEN
HOCHZEITSTAG!!!" am Mittwoch und den Eintrag "HOCHZEITSTAG! AUF DEM
HEIMWEG BLUMEN KAUFEN!!!" am Donnerstag. Frage mich, ob er am Freitag
immer
noch so zufrieden aussieht.

14:45
Pförtner sagt, der Monitor erscheine ihm etwas zu dunkel. Schalte den
Monitor ein und
starte den Bildschirmschoner. Pförtner macht sich eifrig Notizen. Wenn
doch
die gesamte
Belegschaft so leicht zufrieden zu stellen wäre!

14:55
Spiele einige Dateien aus dem Ordner "Behobene Fehler" wieder auf den
Hauptserver
zurück um sicherzustellen, dass meiner Ablösung für die Spätschicht nicht
langweilig wird.

15:00
Endlich Feierabend! Hole mir vom Server der Personalabteilung die Adresse
von Cornelia
und packe die Flasche Schampus aus dem Kühlschrank der VIP-Lounge ein.
Notiere noch
hastig ihre neue ID (123456) und mache mich auf den Weg. Nach so einem
harten Tag
braucht der Mensch ein wenig Entspannung!
Grüße
RiCO :wavey:
same car only half the boost!

BildBildBild
http://www.geilekarre.de/?detail=372163
ricodawn
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2275
Bilder: 7
Registriert: 14.03.2003, 14:16
Wohnort: C:\Germany\Bayern\Coburg\

Beitragvon A4Danny » 10.01.2005, 16:33

Hier, ich hab auch einen!!!

Da schläft der Vater mit der Tochter. Dabei sagt der Vater:

Du fickst aber viel besser wie die Mama!

Daruf die Tochter:

Weiß ich, hat mein Bruder auch gesagt!
Wer später bremst, ist länger schnell!!!
Benutzeravatar
A4Danny
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 525
Bilder: 28
Registriert: 30.11.2004, 16:55
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon ricodawn » 10.01.2005, 18:06

Grüße
RiCO :wavey:
same car only half the boost!

BildBildBild
http://www.geilekarre.de/?detail=372163
ricodawn
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2275
Bilder: 7
Registriert: 14.03.2003, 14:16
Wohnort: C:\Germany\Bayern\Coburg\

Beitragvon audi_rs2 » 12.02.2005, 13:24

Heute morgen war ich beim Bäcker. Ich war 5 Minuten im Laden drin, und als ich wieder raus kam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel.
Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Hören Sie mal, ich war nur gerade beim Bäcker."
Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter aus. Das machte mich etwas wütend und ich wurde etwas unbeherrschter: "Hallo? Sind Sie taub, ich war nur gerade beim Bäcker!"
Sie sah mich an und sagte: "Dafür kann ich nichts. Sie dürfen hier nicht parken und ausserdem sollten Sie sich etwas zurückhalten!"
So langsam ging mir das auf den Zeiger... Also nannte ich sie eine blöde Schlampe und sagte ihr noch, wo sie sich ihr
beschissenes Knöllchen hinstecken konnte. Da wurde die auf einmal richtig stinkig und faselte etwas von Anzeige und Nachspiel fur mich. Ich habe ihr dann noch gesagt, sie sei die Prostituierte des Ordnungsamtes und könne, wenn sie woanders anschaffen ginge, wesentlich mehrverdienen.
Sie zog dann unter dem Hinweis auf die nun folgende Anzeige wegen Beleidigung von dannen.
Mir war das egal. Ich war ja zu Fuß da.
Gruß Thomas


8<------------------------------------------------- bitte hier abschneiden ---------------------------------------------------
Benutzeravatar
audi_rs2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1066
Registriert: 12.01.2003, 19:41
Wohnort: Minga

Beitragvon Sparxx » 12.02.2005, 13:32

Hi Thomas,

Sehr gut!
Fast wie aus dem richtigen Leben.

Schönen Tag noch nach München

Sparxx
"That which does not kill our cars, makes them go faster"
Sparxx
Audi Fan
Audi Fan
 
Beiträge: 418
Bilder: 3
Registriert: 03.02.2004, 19:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon --T-- » 14.02.2005, 20:04

Warum haben Frauen Beine?????


(Nicht Persönlich oder Böse nehmen, ist nur Spaß)
:banana: Bild :banana:
--T--
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 63
Bilder: 2
Registriert: 19.01.2005, 17:25
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon ricodawn » 15.02.2005, 16:26

Stimmt, ist eigentlich unpraktisch, die laufen immer weg...
Grüße
RiCO :wavey:
same car only half the boost!

BildBildBild
http://www.geilekarre.de/?detail=372163
ricodawn
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2275
Bilder: 7
Registriert: 14.03.2003, 14:16
Wohnort: C:\Germany\Bayern\Coburg\

Beitragvon --T-- » 16.02.2005, 15:53

Nee, sonst würden se an den Fliesen in der Küche Kleben bleiben! :-)
:banana: Bild :banana:
--T--
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 63
Bilder: 2
Registriert: 19.01.2005, 17:25
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon ricodawn » 16.02.2005, 16:01

Ach da kam noch was. Ich fand den ersten Teil schon ganz Witzig :evil: :jumper:
Grüße
RiCO :wavey:
same car only half the boost!

BildBildBild
http://www.geilekarre.de/?detail=372163
ricodawn
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2275
Bilder: 7
Registriert: 14.03.2003, 14:16
Wohnort: C:\Germany\Bayern\Coburg\

Beitragvon --T-- » 17.02.2005, 15:53

lol
:banana: Bild :banana:
--T--
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 63
Bilder: 2
Registriert: 19.01.2005, 17:25
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Silver 1,8t » 03.04.2005, 19:57

Nach dem "Das traust Du Dich eh nicht" Punktesystem, gibt es für die nachstehenden Leistungen die genannten Punktezahlen.


1* Punkt gibt's dafür:

1. Eine Runde in voller Geschwindigkeit um alle Schreibtische laufen

2. Laut im WC-Stall stöhnen und seufzen während sich mindestens 1 Nichtspieler in der Toilette befindet.

3. Die ersten 5 Kollegen, die einen "Guten Morgen" wünschen, einfach ignorieren.

4. Jemanden in der Firma, den man nicht kennt, anrufen und
sagen: "Ich wollte nur sagen, dass ich momentan keine Zeit habe zu reden."
und auflegen.

5. Das Ende einer Unterhaltung durch das Zuhalten beider Ohren signalisieren.

6. Ein Blatt oder Memo, das einem gereicht wird mit den Fingern abtasten, dabei stöhnen und murmeln: "Hmmm. Das fühlt sich ja FANTASTISCH an.."

7. Mindestens 1 Stunde mit offenem Hosenstall herum laufen. Jeden der einen darauf hinweist mit der Bemerkung "Ich habe es lieber so"
abkanzeln.

8. Den Weg zu und vom Kopierer seitwärts gehen.

9. Im Lift jedesmal wenn die Tür aufgeht laut hörbar Luft holen.


3*** Punkte gibt's dafür:

1. Zum Chef sagen "Ich finde Sie cool!" und dabei mit den Fingern eine abfeuernde Pistole imitieren.

2. Unverständliches Zeug auf einen Untergebenen einreden und dann
sagen: "Haben Sie das alles verstanden? Ich hasse es, wenn ich mich wiederholen muss."

3. Sich selbst über die Lautsprecheranlage ausrufen, ohne die Stimme zu verstellen.

4. Direkt vor den Wasserhahn knien und daraus trinken (ein Nichtspieler muss in Sichtweite sein).

5. Wahllos laut Zahlen in den Raum rufen, wenn jemand etwas zählt.


5***** Punkte gibt's dafür:

1. Am Ende einer Besprechung vorschlagen, dass alle zusammen händehaltend ein "Vater unser" beten. Extra Punkte gibt's wenn man selbst damit anfängt.

2. Abends in das Büro eines Workaholics gehen und während dessen Anwesenheit das Licht zehn mal aus und wieder einschalten.

3. Jeden mit dem man spricht mindestens eine Stunde lang "Herbert"
nennen.

4. Bei der nächsten Besprechung laut ankündigen, dass man kurz raus muss um "gross" zu machen.

5. Jeden Satz mit dem Wort "Alter" in einem ziemliche harten Akzent beenden.
"Der Bericht liegt aufem Tisch, Alter." Mindestens 1 Stunde durchhalten.

6. Während der Abwesenheit eines Kollegen dessen Stuhl in den Lift fahren.

7. Sich in einer Besprechung oder einer Gruppe wiederholt auf die Stirn schlagen und murmeln: "Seid doch mal ruhig! Ich wäre so froh wenn ihr alle mal endlich ruhig sein würdet."

8. Beim Mittagessen niederknien und laut rufen: "Wahrlich, ich sage
Euch: Der Herr wird mich nähren und ich werde nie wieder Hunger leiden müssen."

9. In den Tagesplaner eines Kollegen eintragen: "Wie findest Du mich in Strumpfhosen?"

10. Die eigene Tastatur zu einem Kollegen tragen und fragen: "Willste mal tauschen?"

11. Folgende Unterhaltung mindestens 10 mal hintereinander mit irgendeinem Kollegen führen:
- "Hast du das gehört?"
- "Was?"
- "Egal - es ist schon vorbei."

12. In voller Kampfkleidung ins Büro kommen und wenn man nach dem Grund gefragt wird erwidern: "Ich darf nicht drüber reden."

13. Getarnt als der Geschäftsführer eines Restaurants einen Kollegen anrufen und ihm sagen, dass er bei der letzten Visitenkarten-Ziehung ein kostenloses Mittagessen gewonnen hat.

14. Während einer wichtigen Telefon-Konferenz mit einem Akzent sprechen (Sächsisch, Hessisch, Platt, Bayerisch)

15. Den Staubsauger finden und um den eigenen Schreibtisch herum saugen.

16. Klopapier aus der Hose hängen lassen und echt überrascht sein, wenn jemand darauf hinweist.

17. Den Teilnehmer bei einer Besprechung Kaffee und Keks hinstellen und dann jeden Keks mit der Hand zerbröseln.

18. Während einer Besprechung langsam mit dem Stuhl immer näher zur Tür rutschen.

19. Playmobilfiguren bei Besprechungen gemäß der Sitzordnung anordnen und wenn jemand sich meldet oder was sagt die betreffende Figur dazu bewegen.
Golf 4 GTI mit 150PS, Recaro, 40mm H&R Federn, Remus Endtopf
Silver 1,8t
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.01.2005, 18:34

Beitragvon ricodawn » 04.04.2005, 10:43

Wenn Betriebssysteme eine Airline betreiben wuerden...

DOS Airlines: Alle schieben das Flugzeug an, bis es abhebt. Dann springen
alle auf und lassen das Flugzeug trudeln, bis es wieder auf dem Boden aufschlaegt. Dann schieben wieder alle an, springen auf ...

Mac Airlines: Alle Stewards, Stewardessen, Piloten, Gepaecktraeger und
Ticketver-kaeufer sehen gleich aus, bewegen sich gleich und sagen das
Gleiche. Wenn man nach Details fragt, bekommt man immer die gleiche
Antwort: Das muesse man nicht wissen, wolle es auch nicht wissen und,
alles laufe schon richtig. Man solle also lieber gleich still sein.

Windows Airlines: Das Flughafenterminal ist schoen bunt, die Stewards
und Stewardessen freundlich. Man gelangt ohne Probleme an Bord, ein
reibungsloser Start ... Ploetzlich stuerzt das Flugzeug ohne jegliche Vorwarnung ab.

OS2 Airlines: Um an Bord des Flugzeugs zu kommen, muß man sein Ticket zehnmal stempeln lassen und in zehn verschiedenen Schlangen anstehen. Dann fuellt man ein Formular aus, in dem man angeben muß, wo man sitzen moechte und ob der Sitzplatz wie in einem Schiff, einem Bus oder einem Zug aussehen soll.

Wenn es einem gelingt, an Bord zu kommen, und wenn das Flugzeug
tatsaechlich vom Boden abhebt, hat man einen wunderbaren Flug ... - außer wenn die Hoehen- und Seitenruder einfrieren. In diesem Fall hat man jedoch noch genuegend Zeit, sich auf den Absturz vorzubereiten.

Unix Airlines: Jedermann bringt ein Stueck des Flugzeugs zum Flughafen mit. Alle gehen auf die Startbahn und setzen das Flugzeug Stueck fuer
Stueck zusammen. Dabei diskutieren sie fortwaehrend, welche Art von Flugzeug sie gerade zusammenbauen.

VMS Airlines: Megacarrier mit weltweiter Ju52-Flotte. Passagiere streiken
zur Zeit gegen Umstellung auf moderneres Fluggeraet. Spezialisiert auf Formationsflug in kleinen Gruppen mit spektakulaeren Crashmoeglichkeiten.

NT Airlines: Alle gehen auf die Startbahn, sagen im Chor das Paßwort
und bilden die Umrisse eines Flugzeuges. Dann setzen sich alle auf den
Boden und geben Geraeusche von sich, als wuerden sie wirklich fliegen
Grüße
RiCO :wavey:
same car only half the boost!

BildBildBild
http://www.geilekarre.de/?detail=372163
ricodawn
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2275
Bilder: 7
Registriert: 14.03.2003, 14:16
Wohnort: C:\Germany\Bayern\Coburg\

Re: Witze

Beitragvon AudiLove » 28.04.2017, 15:47

Ohman :mrgreen: :mrgreen: ich habe mich auf dem halben weg schon kaputt gelacht!
AudiLove
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.04.2017, 15:40

Re:

Beitragvon Schmumacher » 19.12.2018, 10:29

--T-- hat geschrieben:Nee, sonst würden se an den Fliesen in der Küche Kleben bleiben! :-)



Versteh ich nicht
Benutzeravatar
Schmumacher
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2017, 08:22

Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste