Reifenwechsel vorbei

Der Platz für alle anderen Themen

Reifenwechsel vorbei

Beitragvon Arthas » 18.11.2019, 12:59

Zum Glück ist die Reifenwechsel-Zeit so gut wie vorbei. Es war die Hölle los in der Werkstatt! Die schlimmsten sind die, die dich noch dabei beobachten und dir sagen wollen, wie mans "richtig" macht :kotz:

Es kommt mir vor als wären es jedes Jahr mehr Leute. Dieses Jahr haben auch echt viele neue Reifensets bei uns gekauft! Halten die etwa nicht mehr so lange wie früher? Auch ein Auswuchs unserer Konsumgesellschaft?

Guckt ihr eher auf Qualität oder eher auf Preis?
Benutzeravatar
Arthas
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: 25.09.2017, 14:09

Re: Reifenwechsel vorbei

Beitragvon Schmumacher » 21.11.2019, 09:27

Oh je, du bist wohl einer der armen Schrauberlinge die sich das jede Saison antun müssen? Mein Beileid, Bruder!
Ich mach das immer selbst, n Kumpel von mir hat ne kleine Schrauber-Werkstatt. Die Wartezeiten sind mir sonst einfach zu lang.

Wie auch bei anderen Dingen, belese ich mich bevor ich etwas kaufe. Ein Handy oder nen Laptop bestellt man ja auch nicht einfach so, ohne vorher zu gucken ob es zu den eigenen Bedürfnissen passt. :wink:
Bei Winterreifen schaue ich mir immer verschiedene Tests an, wie hier beispielsweise für die Größe 185/65 R15.

Je nachdem, welcher Winterreifen beim Test gut abschneidet, und welcher dann auch zu meinem Fahrverhalten passt, entscheide ich welchen ich kaufe. Genauso bei Sommerreifen natürlich, aber da ist es mir meistens nicht soo wichtig wie bei Winterreifen..
Benutzeravatar
Schmumacher
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 30.03.2017, 08:22

Re: Reifenwechsel vorbei

Beitragvon like » 09.02.2020, 13:11

Oh man, ich kann dich gut verstehen, es gibt halt leider immer wieder welche die denken, ihr Halbwissen wäre mehr als von jemanden der das professionell schon hunderte Male gemacht hat.
Ich wechsle meine Reifen auch immer selber, habe aber eine Frage dazu, du bist ja schließlich der Experte.
Angeblich gibt es mehrere Arten und Weisen seine Winterreifen zu lagern: https://www.winterreifen.net/winterreif ... ig-lagern/
Ich habe mir da bisher noch nie wirklich Gedanken drüber gemacht und habe jetzt ein bisschen Angst, dass ich es immer falsch gemacht habe.
Ich habe die nach dem Abnehmen nämlich einfach immer in den Keller gelegt und dann am Ende des Jahres wieder drangemacht.
Jetzt wo ich sie bald wieder abnehmen muss, würde mich mal interessieren, wie du das denn machst.
Danke schon mal für deine Hilfe. :)
"Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg." Otto von Bismarck
Benutzeravatar
like
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2015, 18:15

Re: Reifenwechsel vorbei

Beitragvon Arthas » 22.04.2020, 07:37

Bald steht der nächste Reifenwechsel an, Wahnsinn wie ein halbes Jahr schnell rum ist...
Benutzeravatar
Arthas
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: 25.09.2017, 14:09


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste