VAG-COM und Zubehör

Diagnostic-Tools

Moderator: RADA

VAG-COM und Zubehör

Beitragvon i2dx » 15.05.2005, 15:20

Servus !

ich hab mir mal VAG-Com von der Hersteller-Seite gesaugt. Soweit, sogut, aber die Software ohne die Kabel nutzt mir halt nix.

Bei ebay gibts diverse Angebote, aber ich hab keine Ahnung, was ich brauche um den Fehlerspeicher meines S4 auszulesen.

Hat da jemand Ahnung ?

Grüße
i2dx
ich drängle nicht - nur wenn ich nicht rechts überholen kann ;)
- Audi S4 Avant 8E -
Benutzeravatar
i2dx
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 241
Registriert: 04.05.2005, 22:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon kickOFF » 15.05.2005, 15:31

du brauchst ein OBD kabel. ich weiß aber nich, ob du einen laptop mit USB oder seriellenanschlüssen hast.

ich muß mal bei mir nachsehen, welches kabel ich dort ersteigert habe. das teil funtzt bei den neueren modellen mit OBD2, aber ob ich damit auch bei älteren fzgen reinkomme, weiß ich nicht.
ich weiß nur, das mich das kabel fast 90 euro gekostet mit versand. hat sich bis heute aber gelohnt, weil es echt top qualität ist!

gruß kiki
Benutzeravatar
kickOFF
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3456
Bilder: 11
Registriert: 11.10.2002, 21:58
Wohnort: Delmenhorst

Beitragvon i2dx » 16.05.2005, 13:36

ich hab ein laptop mit usb/seriell ...

das wär nicht das problem ... ich hab nur keine ahnung, welches kabel ich brauch ...

Danke & Grüße
i2dx
ich drängle nicht - nur wenn ich nicht rechts überholen kann ;)
- Audi S4 Avant 8E -
Benutzeravatar
i2dx
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 241
Registriert: 04.05.2005, 22:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Okley » 10.06.2005, 14:19

Ich will nun auch sowas für meinen Audi ! Kann mir jemand die Adressen geben wo ich das Kabel für meinen Audi kaufen kann ? Wo die Software saugen ?
Mfg
Okley
Benutzeravatar
Okley
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 598
Registriert: 28.01.2005, 17:40
Wohnort: Kärtnen / Österreich

Beitragvon Vollgasakrobat » 10.06.2005, 19:14

Hy!

Kabel gibts bei http://www.auto-intern.de/ da habbich meins auch her. Software bei google suchen, z.B. http://www.ross-tech.com/vag-com/download/

Dort finden sich auch viele Informationen.

Für Modelle <2001 reicht das Kabel für die einfache K-Leitung
Für Modelle >=2001 das Kabel für die doppelte K-Leitung.

Wenn Du Ruhe haben willst, das Kabel für die CAN Diagnose. Dann hast Du aber nur die Hardware.

Ein Sorglospaket ist das VAG-Diagnosesystem AI K1-K2+CAN USB, da ist die Software gleich dabei und es funktioniert auch per USB.

So schwer ist das nicht oder?
Bye,
Alex

- Und Gott sprach: Ihr seid so langsam -
Vollgasakrobat
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1228
Registriert: 23.10.2002, 11:08
Wohnort: Ar Wie

Beitragvon Adonis » 11.06.2005, 17:49

Ich hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung was man dazu braucht. Software habe ich schon, im ebay hab ich nach VAG gesucht, dort werden mir zig Kabeltypen angezeigt, von 15-300€. Welches is nun das richtige?
Benutzeravatar
Adonis
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 697
Registriert: 14.05.2005, 16:56
Wohnort: München-Ost

Beitragvon Vollgasakrobat » 12.06.2005, 09:52

Hy!

Lasst von den billigen Kabeln die Finger. Das kann funktionieren oder auch nicht. Wie überall mit dem billigen Gelumpe, bestenfalls gehts einfach nicht, schlimmstenfalls geht irgendwas hops, und das ist nach Murphy meist das was was teurer ist. Funktionierende Kabel sollte es immer noch ab ca 100 Euro geben, die funktionieren dann auch sicher. Meins ist von Auto Intern, mehrere Jahre alt hat damals 100 Euro gekostet.

Dort gibt es immer noch Kabel die ganz sicher funktionieren (ganz unten):
http://www.auto-intern.de/module-pagese ... pid-0.html

Sicher funktionieren z.B. (bei ebay gesucht)
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 62467&rd=1
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 62509&rd=1

Was ich z.B. nicht kaufen würde (es muß aber nicht heissen das es nicht funktioniert)
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 57309&rd=1
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 74790&rd=1

"Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen."
Bye,
Alex

- Und Gott sprach: Ihr seid so langsam -
Vollgasakrobat
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1228
Registriert: 23.10.2002, 11:08
Wohnort: Ar Wie

Beitragvon Adonis » 12.06.2005, 10:43

Danke jetzt weiss ich bescheid :))
...fehlender Hubraum wird durch Ladedruck ersetzt!
Benutzeravatar
Adonis
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 697
Registriert: 14.05.2005, 16:56
Wohnort: München-Ost

Beitragvon Okley » 25.07.2005, 08:45

Kabel ist Vorhanden - Software war auch vorhanden. Hatten meinen Audi angeschlossen doch wurden irgendwie nicht richtig schlau mit allem :o

Com2 ausgewählt hat ja alles funktioniert ! Naja aber kann man nirgends die "bar" ablesen ? Sondern nur den Ladedruck - wenn er das ware - Load in % ! Der war auf 182%

Drehzahl maxmial was ich gefahren bin war 7030 Umdrehungen - geht da mehr ?

Habt ihr ein Programm für michw as 10000000%ig funktioniert ? Danke Leute :D
Mfg
Okley
Benutzeravatar
Okley
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 598
Registriert: 28.01.2005, 17:40
Wohnort: Kärtnen / Österreich

Beitragvon kickOFF » 25.07.2005, 10:40

es liegt nicht am programm, sondern am benutzer.
denn in va-com gibt es soviele möglichkeiten die LMM, den LD und andere sachen auszulesen. es liegt immer am nutzer.

gruß kiki
Benutzeravatar
kickOFF
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3456
Bilder: 11
Registriert: 11.10.2002, 21:58
Wohnort: Delmenhorst

Beitragvon Okley » 25.07.2005, 10:42

hm slso bin ich schuld ? Komisch - aber hab ich nicht eventuell das falsche Programm ? Bei den Diesel kann ich alles auslesen wie Durck in Bar usw. - aber halt nicht bei meinem 1,8T
Mfg
Okley
Benutzeravatar
Okley
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 598
Registriert: 28.01.2005, 17:40
Wohnort: Kärtnen / Österreich

Beitragvon Vollgasakrobat » 25.07.2005, 18:49

Hy!

Klarer Fall von PEBKAC. Problem Exists between Keyboard and Chair.

Beim Diesel kannst Du den Druck auch nicht in Bar auslesen sondern in mbar. Beim 1.8T ist das nicht anders. Block 115 oder 204 sind für den Ldedruck Deine Freunde. LM ist Block 2 ganz brauchbar.
Bye,
Alex

- Und Gott sprach: Ihr seid so langsam -
Vollgasakrobat
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1228
Registriert: 23.10.2002, 11:08
Wohnort: Ar Wie

Beitragvon t-quattro » 27.03.2007, 22:39

nun steh ich da. mit meinen laptop und meinen a4 8e b7 und weiß net welche kabel und wo software.

würde gern wassertemp, ladedruck, öltemp., lamda, und fehler auslesen.

ansonsten bin ich ganz :(
Bild
t-quattro
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 22
Registriert: 01.03.2007, 17:15

Beitragvon t-quattro » 06.06.2007, 15:09

nunja, dass kabel ist da und die software auch. nun mache ich geheim weiter
Bild
t-quattro
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 22
Registriert: 01.03.2007, 17:15

Beitragvon Autofreunde NRW » 06.06.2007, 21:36

PCI-Tuning verkauft das Zeug auch. Es gibt übrigens auch ein VAG-COM Forum, wo der Basti sein Unwesen treibt.

http://www.vagcomforum.de
Benutzeravatar
Autofreunde NRW
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 532
Registriert: 19.04.2003, 08:10
Wohnort: Bad Berleburg bei Siegen

Beitragvon MAD » 27.06.2008, 20:27

hi,
such auch das passende vag com + kabel für meinen audi s4 bj 98.
hab zwar einige internetseiten mit vertreibern gefunden, aber hab keine ahnung obs passt oder nicht da ich aus der beschreibung nicht schlau werd.

hier mal ein link zu der software + kabel von der ich glaub das es passen könnt:
www.Auto-intern.de

Diagnoseseadapter AI Uni-VAG/CAN USB mit VAG-COM inkl. CAN-Unterstützung für 248 €

laptop hat usb anschluss kein seriell

mfg mad
S4 306PS
Benutzeravatar
MAD
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.12.2003, 21:49

Beitragvon crossfire » 24.04.2009, 18:14

Hallo,

Ich bin auf dem Gebiet ja leider absoluter Anfänger und deshalb bitte ich auch gleich um etwas Nachsicht mit mir.
Also, ich will bei meinem S3 (BAM, 2003) mein Notebook (USB-Schnittstelle) dranhängen und dann Fehlerspeicher und möglichst viele andere wichtige Daten auslesen. Vorallem interessieren mich Ladedruck und Luftmenge,...
Beim Suchen im Internet bin ich auf Angebote zwischen 20 und 500€ gestoßen. Meine Frage jetzt:
Kann mir jemand einen Link oder einen Hinweis schicken, wo ich so ein Gesamtpaket (Kabel + ordentlicher Software) herbekomme? Den Link zum VAG-Forum bzw PCI-Tuning kenne ich schon. Wär aber schön, wenns preislich auch unter 350€ ginge.

Mfg, Mario
Benutzeravatar
crossfire
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 80
Bilder: 10
Registriert: 19.02.2008, 15:58
Wohnort: Stmk/Weiz

Beitragvon crasyracer » 02.10.2009, 20:49

guten tach zusammen...
hab mir auch nen OBD Kabel geholt, software vom I- net gesaugt
und nu funzts net, gibt ja auch von diversen Firmen sets mit Kabel und software aber da gehts bei 250 € los, gibst da nixs billigeres ?
crasyracer
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 59
Bilder: 1
Registriert: 23.07.2009, 19:35
Wohnort: Berg / n. München


Zurück zu Diagnose Tools

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast