VAG-Com 311.3s auch für B6 und B7 ?

Diagnostic-Tools

Moderator: RADA

VAG-Com 311.3s auch für B6 und B7 ?

Beitragvon Mario B. » 03.03.2013, 10:55

Hallo zusammen,ich habe wie oben erwähnt das VAG-Com 311.3s installiert.
Bei meinem S4 B5 klappt alles super. Nun wollte ich gestern die Fehlercode
eines Audi B6 von einem Freund auslesen, aber ich konnte keine Verbindung
herstellen.
Muss man für die B6 und B7 Bureihe ein anderes VAG-Com haben oder könnte
es am Diagnoseadapter liegen?

Gruss Mario
S4 B5 Facelift Jg.99
Benutzeravatar
Mario B.
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2009, 11:56
Wohnort: Stetten

Re: VAG-Com 311.3s auch für B6 und B7 ?

Beitragvon S4_Ralfi » 03.03.2013, 12:57

Ich denke es liegt am interface.
Der b5 nimmt die k-leitung als bus.
Die anderen werden dann die can leitung als bus verwenden.
Dies wird dein interface und vermutlich auch das vag com nicht unterstützen
Benutzeravatar
S4_Ralfi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: 14.06.2010, 16:36
Wohnort: Nürnberg

Re: VAG-Com 311.3s auch für B6 und B7 ?

Beitragvon Mario B. » 03.03.2013, 20:28

Hallo Ralfi,
das Interface habe ich damals Occasion erhalten. Es steht www.OBD3.de drauf, jedoch finde ich web nichts mehr unter
diesem Link. Weisst du evtl. ein aktuelles Interface das auch den Can-Bus unterstützt? Kann man da irgend eines
z. Bsp aus ebay kaufen oder braucht das VAG-Com eine spezielle Sorte?
S4 B5 Facelift Jg.99
Benutzeravatar
Mario B.
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2009, 11:56
Wohnort: Stetten

Re: VAG-Com 311.3s auch für B6 und B7 ?

Beitragvon S4_Ralfi » 03.03.2013, 22:02

Das weiss ich leider nicht ob es bei ebay diese interfaces gibt.
Das beste wäre wohl original vcds, kann aber auch sein das deine vag com version
Dies noch nicht kann. Ist ja schon ein wenig älter
Benutzeravatar
S4_Ralfi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: 14.06.2010, 16:36
Wohnort: Nürnberg

Re: VAG-Com 311.3s auch für B6 und B7 ?

Beitragvon Hofi » 25.06.2013, 10:07

Da kommst du um ein originales VCDS nicht hinweg. Der Preis von 399,- ist auf jeden Fall gerechtfertigt!

Gerhard
Hofi
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: 28.06.2004, 19:27
Wohnort: Im RS2


Zurück zu Diagnose Tools

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast